Ortsbegegnungen in Donzdorf

 

Steingarten Grundschule

Steingarten Grundschule

Zwei Jahre sind vergangen, seit Sascha Binder 2011 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt wurde. „Die Wählerinnen und Wähler haben mir einen Vertrauensvorschuss mitgegeben und nach der Hälfte der Legislaturperiode möchte ich Rechenschaft über meine Arbeit im Wahlkreis und im Stuttgarter Landtag ablegen“, so Binder.

Im Rahmen des Projektes „Ortsbegegnungen“ besucht Sascha Binder jede der 27 Gemeinden des Wahlkreises 11 Geislingen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern im Gespräch zu bleiben und die Auswirkungen von Parlamentsentscheidungen einem Praxistest zu unterziehen. „Mir ist es ein Anliegen, die Entscheidungen im manchmal fernen Stuttgart auf unseren Wahlkreis herunterzubrechen und nachvollziehbarer zu machen. Dabei geht es um finanzielle Förderungen des Landes, genauso wie um die Reformvorhaben in der Bildungspolitik oder die Verbesserungen bei der Bürgerbeteiligung in den Städten und Gemeinden“, erklärte der Abgeordnete.

Das Programm in Donzdorf deckt dabei ein sehr breites Spektrum an Themen ab. So stehen

beim Gesprächstermin mit Herrn Bürgermeister Stölzle und bei der Besichtigung des Bürgerhauses in Winzingen kommunale Entwicklungen im Mittelpunkt, während es direkt im Anschluss an der Steingarten Schule um bildungspolitische Themen gehen wird. Den Abschluss des Besuchsprogramms bilden eine Betriebsbesichtigung bei der Firma 3P Technik Filtersysteme und ein Gespräch mit Vertretern des Präsidiums des Kulturring Donzdorf e.V. .

In einer Abendveranstaltung präsentiert Binder die „Zwischenbilanz“ und es besteht die Möglichkeit diese zu diskutieren. Die Abendveranstaltung zur „Ortsbegegnung“ in Donzdorf findet am Dienstag, den 29. Juli 2014 um 19:00 Uhr statt. Entgegen der ursprünglichen Ankündigung in der Ortsbegegnungsbroschüre findet diese Veranstaltung jetzt im Hotel Becher (Jägerstube) in Donzdorf statt.

Übersicht der finanziellen Förderungen für die Stadt Donzdorf durch das Land Baden-Württemberg

Landessanierungsprogramm: 
2013: Sanierungsgebiet Hauptstraße 850.000 €
ELR (Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum)
2013: private Maßnahmen in Winzingen und Reichenbach u. R. 48.840 €
Kinderbetreuung 2012/2013:
U3-Förderung: 247.000 €/393.000 €
Kiga-Förderung 459.000 €/459.000 €
Gemeinschaftsschule:
2012 beantragt, 2013 bewilligt

Nächster Halt:

Ortsbegegnungen in Süßen