Tag Archives: Denkmalschutz

Hofelich und Binder erfreut über Unterstützung für den Denkmalschutz

Landkreis Göppingen: Rund 89.000 Euro für die Denkmalförderung. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft stellt im Rahmen der ersten Tranche des diesjährigen Landesdenkmalschutz-Programms auch rund 75.000 € für die Sanierung der Daniel-Straub-Realschule in Geislingen, sowie 13.000 Euro für die Innensanierung der Evangelischen Kirche in Göppingen-Hohenstaufen zur Verfügung, wie die beiden Landtagsabgeordneten Peter Hofelich und Sascha […]

Weiterlesen

Stadt Geislingen erhält weitere Förderung für den Erhalt der Siechenkapelle

Jährlich fördert das Land Baden-Württemberg den Erhalt von Kulturdenkmälern im ganzen Land und so durfte sich im Dezember 2013 die Stadt Geislingen über rund 42.000 € aus diesem Fördertopf freuen, die in wichtige Erhaltungsmaßnahmen bei der Siechenkapelle fließen sollten. Diese Mittel drohten ungenutzt zu bleiben, da sie nicht für die geplanten Arbeiten ausreichen. Vor diesem Hintergrund hat der Geislinger Landtags-abgeordnete […]

Weiterlesen

Binder wirbt für Erhalt der Siechenkapelle

 Jährlich fördert das Land Baden-Württemberg den Erhalt von Kulturdenkmälern im ganzen Land und so durfte sich im Dezember 2013 die Stadt Geislingen über rund 42000 € aus diesem Fördertopf freuen, die in wichtige Erhaltungsmaßnahmen bei der Siechenkapelle fließen sollten. Diese Mittel, die aus den Erlösen der staatlichen Toto-Lotto GmbH stammen, drohen nun leider ungenutzt zu […]

Weiterlesen

Freude über die Förderung von sechs Denkmalschutzvorhaben im Landkreis Göppingen

Letzte Tranche der Denkmalförderung bewilligt: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft stellt im Rahmen der letzten Tranche des diesjährigen Landesdenkmalschutz-Programms auch Gelder für sechs Projekte im Landkreis Göppingen zur Verfügung, wie die Landtagsabgeordneten Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD) heute vom zuständigen Staatssekretär Ingo Rust (SPD) erfahren konnten. Hofelich und Binder freuen sich über […]

Weiterlesen

Zuschüsse fürs Kurhaus?

Das altehrwürdige Kurhaus von Bad Boll steht unter Denkmalschutz und muss für teures Geld in Schuss gehalten werden. Das Christophsbad, Eigentümer in spe, hofft auf Zuschüsse vom Denkmalschutz. Staatssekretär Ingo Rust ist nach Bad Boll gekommen, um sich ein Bild vom Zustand des Kurhauses und von den Ausbauplänen zu machen. Er hat sofort zugesagt, als […]

Weiterlesen