Wahlkreisbüro Geislingen

Ansprechpartnerin: Manuela Özdeniz
Hohenstaufenstraße 29
73312 Geislingen

Tel: 07331/7153225
Fax: 07331/7154335
E-Mail: info@saschabinder.de

Öffnungszeiten:
Montags und donnerstags
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Dienstags und mittwochs ist das Wahlkreisbüro nur telefonisch zu erreichen.

Freitags
von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Büro Stuttgart

Haus der Abgeordneten am Schlossplatz
Ansprechpartnerin: Lida Bjedov

Königstraße 9
(Eingang Bolzstraße 2)
70173 Stuttgart
Tel: 0711/2063-7280
E-Mail: sascha.binder@spd.landtag-bw.de

Verkehrspolitik

| Verkehrspolitik

Filstalbahn – Sascha Binder drängt im Kontext des 9-Euro-Tickets auf mehr Kapazitäten

20.05.2022|Categories: 9-Euro-Ticket, Allgemein, Engagiert im Land, Engagiert im Wahlkreis, ÖPNV, Verkehrspolitik|Tags: , , , |

Corona bremst Zugverkehr aus Sascha Binder drängt im Kontext des 9-Euro-Tickets auf mehr Kapazitäten Die Corona-Pandemie hat sich in den letzten Monaten massiv auf die Verlässlichkeit der Züge auf der Filstalbahn ausgewirkt. Das geht aus dem Antwortschreiben von Winfried Hermann an den Landtagsabgeordneten Sascha Binder hervor, der sich wegen zahlreicher Beschwerden über Zugausfälle und Zugverspätungen an den Landesverkehrsminister gewandt hatte. [...]

Sascha Binder begrüßt Straßenbau-Fördermittel für den Landkreis Göppingen

21.04.2022|Categories: Allgemein, Engagiert im Wahlkreis, Verkehrspolitik|Tags: , , , , , |

Vom Förderprogramm Kommunaler Straßenbau profitieren in diesem Jahr auch Kommunen in den Wahlkreisen Geislingen und Göppingen. Insgesamt unterstützt das Land 81 Projekte, darunter Projekte in Süßen, Deggingen, Eislingen, Ebersbach und Reichenbach. „Die Förderung ist ein gutes Zeichen und eine wichtige Zukunftsinvestition in lebenswerte Ortszentren“, freut sich Binder mit Blick auf die erneuten Fördersummen. Während in Süßen [...]

Verspätungen und Zugausfälle – MdL Sascha Binder wendet sich Verkehrsminister Hermann

23.03.2022|Categories: Engagiert im Land, Engagiert im Wahlkreis, ÖPNV, Verkehrspolitik|Tags: , , , , , , , , , |

Filstalbahn – Frustration über wiederholte Verspätungen und Zugausfälle Sascha Binder MdL wendet sich an Verkehrsminister Hermann Verspätungen und Zugausfälle auf der Filstalbahn verärgern erneut viele Bahnpendler. Wie der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder berichtet, erreichen ihn wieder vermehrt Beschwerden über Beeinträchtigungen auf der Bahnstrecke. So werde offensichtlich der halbstündige Taktverkehr nach Plochingen bzw. Stuttgart regelmäßig nicht mehr [...]

Letzter Spaziergang übers Filstalviadukt |  Binder: Kreis Göppingen wird von Bauprojekt profitieren

28.10.2021|Categories: Engagiert im Land, Engagiert im Wahlkreis, ÖPNV, Verkehrspolitik|Tags: , , , , , |

Auf Deutschlands dritthöchster Eisenbahnbrücke spazieren zu gehen, ist ein besonderes Erlebnis. Die letzte Gelegenheit, in luftiger Höhe die Baufortschritte beim Filstalviadukt nahe Mühlhausen in Augenschein zu nehmen, nutzten jetzt der Landtagsabgeordnete Sascha Binder und sein Ulmer Parlamentskollege Martin Rivoir. In gut einem Jahr soll die Neubaustrecke Ulm-Wendlingen in Betrieb gehen, dann werden nur noch Züge auf [...]

Betreiberwechsel auf der Filstalbahn: Hofelich und Binder fordern Informationen vom Verkehrsminister

17.01.2020|Categories: Engagiert im Wahlkreis, ÖPNV, Verkehrspolitik|Tags: , , , |

Mit Blick auf die anhaltenden Beschwerden von Fahrgästen der Filstalbahn fordern die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), rasch Aufklärung. Dazu haben die beiden Abgeordneten jetzt im Landtag einen Antrag ihrer Fraktion initiiert. „Wir möchten vom Verkehrsminister erfahren, wann die Fahrgäste mit konkreten Lösungen rechnen können und was bereits unternommen [...]

„Müssen schnell für Verbesserungen sorgen“

18.12.2019|Categories: Engagiert im Wahlkreis, Verkehrspolitik|Tags: , |

Hofelich und Binder kritisieren fehlende Kapazitäten auf der Filstalbahn Mit Blick auf den Betreiberwechsel auf der Filstalbahn kritisieren die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), mangelnde Kapazitäten. Dazu hatten sich die beiden Abgeordneten vor kurzem in einer Anfrage an das Verkehrsministerium gewandt und auf die Sorgen vieler Bahnnutzer wegen des [...]

SPD begrüßt Beratungen des Verkehrsausschusses

22.07.2019|Categories: Engagiert im Wahlkreis, Verkehrspolitik|Tags: , , , |

„Werden weiterhin für Reaktivierung der Boller Bahn eintreten“ Mit Blick auf die jüngsten Beratungen des Verkehrsausschusses im Landtag zur Reaktivierung von Nebenstrecken begrüßen die Sozialdemokraten im Kreis Göppingen dessen positive Signale. „Es ist ein gutes Zeichen, dass sich der Ausschuss fraktionsübergreifend für die Reaktivierung von Nebenstrecken ausgesprochen hat“, betonen die Landtagsabgeordneten Sascha Binder und Peter Hofelich, [...]

Spätes Ostergeschenk: Anzeigentafel am Geislinger Bahnhof funktioniert wieder

25.04.2019|Categories: Engagiert im Wahlkreis, Geislingen, Verkehrspolitik|Tags: , |

Direkt nach den Osterfeiertagen hat die Deutsche Bahn dafür gesorgt, dass eine defekte Anzeige am Gleis 3 des Geislinger Bahnhofs wieder voll funktionsfähig ist. Die Reparatur der Anzeige hatte der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder in einem Schreiben an Thorsten Krenz, den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, Anfang des Monats angemahnt. Am gestrigen Nachmittag hat Binder [...]

Binder mahnt Reparatur von defekter Infotafel an

16.04.2019|Categories: Engagiert im Wahlkreis, Geislingen, Verkehrspolitik|Tags: , , , |

Defekte Anzeige am Geislinger Bahnhof In einem Schreiben an Thorsten Krenz, den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, mahnt der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder die Reparatur einer Infotafel am Gleis 3 des Geislinger Bahnhofs an. „Der Geislinger Bahnhof ist durch den aktuellen Leerstand im Bahnhofsgebäude und die immer noch fehlende Barrierefreiheit ohnehin nicht auf der Höhe [...]

Moratorium statt Fahrverbote: Hofelich und Binder fordern Klarheit für Euro 5-Besitzer 

10.02.2019|Categories: Stuttgart, Verkehrspolitik|Tags: , , , |

Mit Blick auf die zunehmend konfrontative Diskussion um Diesel-Fahrverbote in Stuttgart fordern die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), „ein Innehalten im fatalistischen Zusteuern auf Verbote wie auch eine Kraftanstrengung bei ÖPNV und Park-and-Ride für bessere Umweltwerte.“ Diesel- Euro 5-Besitzer, die in gutem Glauben ihr Auto erworben hätten, müssten vor der „kalten Enteignung“ bewahrt werden, so [...]