Wahlkreisbüro Geislingen

Ansprechpartner: Nebojša Martinović
Hohenstaufenstraße 29
73312 Geislingen

Tel: 07331/7153225
Fax: 07331/7154335
E-Mail: info@saschabinder.de

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. u. Fr. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Di. und Do. 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwochs ist das Wahlkreisbüro nur telefonisch zu erreichen.

Büro Stuttgart

Haus der Abgeordneten am Schlossplatz
Ansprechpartnerin: Lida Bjedov

Königstraße 9
(Eingang Bolzstraße 2)
70173 Stuttgart
Tel: 0711/2063-749
E-Mail: sascha.binder@spd.landtag-bw.de

Anstehende Veranstaltungen

| Tag:Innenpolitik

Gesprächstermin DPolG – Junge Polizei

11.12.2018|Tags: , , |

Sitzung des Ausschusses für Inneres, Digitalisierung und Migration des 16. Landtags von Baden-Württemberg

05.12.2018|Tags: , , |

AK Inneres vor Ort: Besuch der Polizeireiterstaffel Stuttgart

05.12.2018|Tags: , , , |

Strobl hat kein Gesetzesdefizit, sondern ein Vollzugsdefizit

21.10.2018|Categories: Allgemein, Innenpolitik, Stuttgart|Tags: , , , |

Sascha Binder: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, für die der Landtag bereits die gesetzlichen Grundlagen geschaffen hat“ Sascha Binder, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, zu den Medienberichten, wonach in Baden-Württemberg künftig Bodycams von Polizeistreifen auch in Privaträumen erlaubt werden sollen: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, [...]

Polizei

11.03.2018|Categories: Stuttgart|Tags: , , |

SPD stellt Strobls Amtsverständnis in Frage
Fraktionsvize Sascha Binder: „Jedem Polizist, der im Vorfeld von Polizeimaßnahmen über den Einsatz von verdeckten Ermittlern spricht, droht ein Disziplinarverfahren“

G20-Krawalle: Null Toleranz

10.07.2017|Categories: Allgemein, Innenpolitik|Tags: , |

Die sozialdemokratischen Abgeordneten im Landkreis Göppingen, Heike Baehrens, Sascha Binder und Peter Hofelich, sind sehr verärgert über die  Gewaltexzesse in Hamburg zum G20-Gipfel, bei denen auch 73 Polizisten aus Baden-Württemberg verletzt wurden. Den Polizeibeamtinnen und -Beamten des Göppinger Polizeipräsidiums Einsatz gebühre Dank und Rückhalt. Es dürfe null gesellschaftliche Toleranz für Kriminelle geben. Die Gewalttaten der sogenannten [...]