Wahlkreisbüro Geislingen

Ansprechpartner: Nebojša Martinović
Hohenstaufenstraße 29
73312 Geislingen

Tel: 07331/7153225
Fax: 07331/7154335
E-Mail: info@saschabinder.de

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. u. Fr. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Di. und Do. 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwochs ist das Wahlkreisbüro nur telefonisch zu erreichen.

Büro Stuttgart

Haus der Abgeordneten am Schlossplatz
Ansprechpartnerin: Lida Bjedov

Königstraße 9
(Eingang Bolzstraße 2)
70173 Stuttgart
Tel: 0711/2063-749
E-Mail: sascha.binder@spd.landtag-bw.de

Anstehende Veranstaltungen

| Tag:Landespolitik

Sitzung des Ständigen Ausschusses des 16. Landtags von Baden-Württemberg

13.12.2018|Tags: , , |

Eine Regierung ohne Gestaltungswillen

10.12.2018|Categories: Allgemein, Stuttgart, Wahlkreis|Tags: , , |

Hofelich und Binder zur Halbzeit der grün-schwarzen Landesregierung Die SPD-Landtagsfraktion zieht in einer Veranstaltungsreihe anlässlich der Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode eine Bilanz grün-schwarzer Regierungsarbeit. In allen Wahlkreisen sind Mitglieder des Fraktionsvorstandes der SPD-Landtagsfraktion unterwegs, um zum einen die eigene Arbeit in den vergangenen rund zweieinhalb Jahren zu präsentieren und zum anderen herauszuarbeiten wie sich die aktuelle [...]

Zu Gast beim SPD KV Reutlingen: Mehr Schein als Sein – Die Halbzeitbilanz von Grün-Schwarz

22.11.2018|Tags: , , , |

Sitzung des Ständigen Ausschusses des 16. Landtags von Baden-Württemberg

22.11.2018|Tags: , , |

Zu Gast beim SPD KV Heilbronn: Mehr Schein als Sein – Die Halbzeitbilanz von Grün-Schwarz

19.11.2018|Tags: , , , |

Strobl hat kein Gesetzesdefizit, sondern ein Vollzugsdefizit

21.10.2018|Categories: Allgemein, Innenpolitik, Stuttgart|Tags: , , , |

Sascha Binder: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, für die der Landtag bereits die gesetzlichen Grundlagen geschaffen hat“ Sascha Binder, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, zu den Medienberichten, wonach in Baden-Württemberg künftig Bodycams von Polizeistreifen auch in Privaträumen erlaubt werden sollen: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, [...]

Aufarbeitung des Staufener Missbrauchsfalls erst am Anfang

27.09.2018|Categories: Allgemein, Rechtspolitik, Stuttgart|Tags: , |

SPD: Landesregierung steht bei der Aufarbeitung des Staufener Missbrauchsfalls erst am Anfang Sascha Binder: „Nach der Sitzung des Ständigen Ausschusses sind in diesem schrecklichen Fall mehr Fragen offen als zuvor“ Die SPD-Landtagsfraktion hat erhebliche Zweifel an dem Willen der Landesregierung, den Staufener Missbrauchsfall schonungslos aufzuarbeiten. „Nach der Sitzung des Ständigen Ausschusses sind in diesem schrecklichen Fall [...]