Wahlkreisbüro Geislingen

Ansprechpartnerin: Manuela Özdeniz
Hohenstaufenstraße 29
73312 Geislingen

Tel: 07331/7153225
Fax: 07331/7154335
E-Mail: info@saschabinder.de

Öffnungszeiten:
Montags und donnerstags
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Dienstags und mittwochs ist das Wahlkreisbüro nur telefonisch zu erreichen.

Freitags
von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Büro Stuttgart

Haus der Abgeordneten am Schlossplatz
Ansprechpartnerin: Lida Bjedov

Königstraße 9
(Eingang Bolzstraße 2)
70173 Stuttgart
Tel: 0711/2063-7280
E-Mail: sascha.binder@spd.landtag-bw.de

Polizei

| Tag:Polizei

Sascha Binder wird Obmann in neuem Untersuchungsausschuss

02.06.2022|Categories: Engagiert im Land, Innenpolitik, Landespartei, Rechtspolitik|Tags: , , , , |

Der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder (SPD) wird als Obmann der Landtags-SPD im Untersuchungsausschuss zum Agieren von Innenminister Thomas Strobl besondere Verantwortung übernehmen. „Es steht der Verdacht von Machtmissbrauch im Raum. Diesem werden wir im Ausschuss intensiv nachgehen“, so Binder, der bereits zum vierten Mal als Obmann seiner Fraktion an einem Untersuchungsausschuss in besonderer Funktion mitwirkt. Der [...]

Corona-Demos im Landkreis Göppingen: Sascha Binder fragt bei Innenminister nach

15.02.2022|Categories: Engagiert im Land, Engagiert im Wahlkreis, Geislingen, Innenpolitik|Tags: , , , , |

Zu den Ausmaßen und Folgen der Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen hat sich der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder (SPD) in einer Anfrage an den Innenminister gewandt. Aus dessen Antwort geht jetzt hervor: Insgesamt kam es allein im Landkreis Göppingen zu 41 Strafverfahren. „Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut. Wer aber mit Extremisten marschiert und dabei geltende Regeln missachtet, [...]

Sascha Binder besucht Polizei in Stuttgart

30.06.2020|Categories: Allgemein, Bundespolitik, Engagiert im Land, Innenpolitik, SPD, Stuttgart|Tags: , , , , , , , , , |

Der Geislinger Landtagsabgeordnete und innenpolitische Sprecher der SPD Landtagsfraktion war vergangene Woche beim Stuttgarter Polizeipräsidium vor Ort.  Anlass des Besuchs waren die Randale und die Angriffe auf die Polizei in Stuttgart, welche sich in der Nacht zum 21.01.2020 in der Stuttgarter Innenstadt zugetragen haben.  „Es war mir wichtig, direkt mit der Polizeiführung und Einsatzbeamten über die [...]

Binder auf Nachtschicht beim Verkehrskommissariat

06.09.2019|Categories: Engagiert im Wahlkreis, Innenpolitik|Tags: , , |

Binder begleitet Nachtschicht bei der Polizei Der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder begleitete eine Nachtschicht beim Verkehrskommissariat Mühlhausen. Anlass für den direkten Einblick in die Polizeiarbeit war die zunehmende Knappheit an LKW-Stellplätzen und die damit verbundenen Gefahren auf der Autobahn. Der Leiter des Verkehrskommissariats Timo Hagenmaier informierte Binder über die besonderen Gefahren auf der Autobahn und die [...]

Strobl hat kein Gesetzesdefizit, sondern ein Vollzugsdefizit

21.10.2018|Categories: Allgemein, Innenpolitik, Stuttgart|Tags: , , , |

Sascha Binder: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, für die der Landtag bereits die gesetzlichen Grundlagen geschaffen hat“ Sascha Binder, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, zu den Medienberichten, wonach in Baden-Württemberg künftig Bodycams von Polizeistreifen auch in Privaträumen erlaubt werden sollen: „Der Innenminister sollte endlich der Polizei die Instrumente zur Verfügung stellen, [...]

Polizei

11.03.2018|Categories: Stuttgart|Tags: , , |

SPD stellt Strobls Amtsverständnis in Frage
Fraktionsvize Sascha Binder: „Jedem Polizist, der im Vorfeld von Polizeimaßnahmen über den Einsatz von verdeckten Ermittlern spricht, droht ein Disziplinarverfahren“

G20-Krawalle: Null Toleranz

10.07.2017|Categories: Allgemein, Innenpolitik|Tags: , |

Die sozialdemokratischen Abgeordneten im Landkreis Göppingen, Heike Baehrens, Sascha Binder und Peter Hofelich, sind sehr verärgert über die  Gewaltexzesse in Hamburg zum G20-Gipfel, bei denen auch 73 Polizisten aus Baden-Württemberg verletzt wurden. Den Polizeibeamtinnen und -Beamten des Göppinger Polizeipräsidiums Einsatz gebühre Dank und Rückhalt. Es dürfe null gesellschaftliche Toleranz für Kriminelle geben. Die Gewalttaten der sogenannten [...]